Diese Webseite verwendet Cookies, um die User Experience zu optimieren. Wenn Sie unsere Webseite benutzen, erklären Sie sich einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung lesen ›

OK

Nachsorge und Pflege

Eine sorgfältige Mundhygiene mit regelmäßigen Kontrollen und professionellen Mundhygiene-Terminen trägt maßgeblich zur Lebensdauer von Implantaten bei.

Zwischen zwei- und viermal jährlich sollten der Zahnersatz abgenommen, die Bereiche rund um die Implantate auf Entzündungen kontrolliert und Implantate und Zahnersatz gründlich gereinigt werden.

Unser Prophylaxe-Team erstellt hierzu jeweils einen auf den Patienten abgestimmten individuellen Vorsorge- und Kontrollplan.

Ergänzend dazu erhalten alle Patienten eine Einweisung in die häusliche Mundhygiene, die für eine lange Lebensdauer der Implantate und des Zahnersatzes unerlässlich ist.

Alles auf einen Blick

Künstliche Zahnwurzeln

aus Titan oder Keramik, ästhetisch und funktionell nahe am Vorbild der Natur

Für alle Fälle von Zahnverlust

Ersatz von Einzelzähnen, mehreren Zähnen oder zahnlosen Kiefern

Feste Zähne an einem Tag

Mit Sofortversorgungs-Behandlungen am gleich Tag mit neuen Zähnen nach Hause gehen

Zygoma-Implantate

Für schwierige Fälle mit großem Kieferknochenverlusten